Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Siam Katze

0

Auch der Name der Siam Katze verrät ihr Herkunftsland mit dem Namen Siam, welches heutzutage als Thailand bekannt ist. Die Art existiert schon seit Jahrhunderten und gehört zu einer der bekanntesten sowie beliebtesten Arten. Man besagt, dass in einem Manuskript von 1350 in Ayutthaya bereits die erste Siam Katze beschrieben wurde, welche früher als heilig galten und laut einer Legende die Tempel die Mönche bewachten. In den 1880er Jahren wurden die Tiere nach Großbritannien importiert und dort weiter mit anderen Zielen als heute gezüchtet. Im Jahr 1932 wurde ein Rassestandart festgelegt, um die Art gemäß ihrer Herkunft zu erhalten.

Dieser Rassestandart ist charakteristisch für das Aussehen der Siam Katze, so wie wir sie heutzutage kennen: Die Augenfarbe der Katze ist blau und aquamarin, das Fell ist kurz und in den typischen Fellfarben Seal, Blau, Schokolade, Lila, Zimt und Fawn gehalten. Das Katzenmuster im Gesicht, an den Ohren, den Beinen und dem Schwanz ist dunkler.

Die Tiere sind sehr kommunikativ und miauen viel und laut, um sich mitzuteilen, sodass sie als extrovertiert und aufgeschlossen gelten. Sie sind sehr anhänglich und benötigen Beschäftigung und Aufmerksamkeit, um ihren lebhaften und intelligenten Eigenschaften gerecht zu werden.

Ernährung

Die Katzen mögen gerne frisches Fleisch, Trocken- und Nassfutter. Mit Leckerlis können sie schnell Tricks erlernen. Aufgrund ihres hohen Bewegungsdranges benötigen sie bestimmte Nährstoffe, welche dem Leitfaden für die Körperkondition entnommen werden können.

Gesundheit

Die Lebenserwartung dieser Katzen beträgt ungefähr zwanzig Jahre. Als typische Rassekrankheiten gelten Bronchialkrankheiten, Lymphome und Darmtumore. Auch eine schleichende Erblindung (Progressive Retinaatrophie) und schnell fortschreitende Niereninsuffizienz können als Erbkrankheiten vorkommen.

Leistungen im Vergleich / inkl. Telemedizin
Katzen-Krankenversicherung
Barmenia Katzen-Krankenvollversicherung

Basis
Beitragsbeispiel:
80% Erstattung
Alter
2Mon.-2Jahre
Barmenia Katzen-Krankenvollversicherung

Top
Beitragsbeispiel:
80% Erstattung
Alter
2Mon.-2Jahre
Barmenia Katzen-Krankenvollversicherung

Premium
Beitragsbeispiel:
80% Erstattung
Alter
2Mon.-2Jahre
Versicherungsschutz schon ab12,54 EUR/Monat21,19EUR/Monat26,04EUR/Monat
Operationen
(auch Teilnarkose/Lokalanästhesie)ohne
Jahreshöchstbegrenzung
..einschließlich Wundversorgung uvm.
JaJaja
freie TierarztwahlJaJaJa
Erstattung bis zum 3-fachen Satz der Gebührenordnung für TierärzteJaJaJa
Untersuchung der zur Operation führenden Diagnose sowie Untersuchungen zur OperationsvorbereitungJaJaJa
Nachbehandlung +
Erstattungen des Notdienstes u. Notdienstgebühr.
JaJaJa
Zuschuss für Prothesen
-->nach Wartezeit
JaJaJa
Auslandsschutz
-->bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten 8max. 12 Monate) weltweiter Versicherungsschutz
JaJaJa
Selbstbehalt
-->Beiträge Sparen
Frei Wählbar (80%/90%/100)
-->Erstattungssatz reduzieren
JaJaJa
Inkl. Telemedizin
-->Sonstige Behandlungskosten (ambulante Behandlungskosten, Physiotherapie, Verhaltenstherapie)
bis zu 400 EURbis zu 800 EURsiehe Deckungshöchstgrenze
VorsorgeleistungenNeinbis zu 70 EUR*bis zu 100*
Zahnbehandlungen (mitversichert sind: Persistierende Milchcanini, Zahnfüllungen, unfallbedingte Korrekturen von Zahn- und Kieferanomalien, Gingivoplastik, ZahnersatzNeinbis zu 150 EUR*bis zu 500 EUR*
Barmenia Katzen-Krankenvollversicherung
Barmenia Katzen-Krankenvollversicherung
Barmenia Katzen-Krankenvollversicherung
*Vorsorgeleistungen und Zahnbehandlungen werden auf die Jahreshöchsterstattung der sonstigen Behandlungskosten angerechnet.

Pflege

Die Katzen sind pflegeleicht. Sie können sich selber gut reinigen, genießen jedoch ein regelmäßiges Bürsten. Aufgrund der fehlenden Unterwolle sind die Tiere weniger robust und kälteempfindlich.

Eignung für Kinder

Die Siam Katze ist keine klassische Familienkatze, möchte jedoch durch ihre Anhänglichkeit überall mit dabei und ein Teil der Familie sein. Kind und Katze können somit viel Zeit miteinander verbringen, die Tiere freuen sich über jede Aufmerksamkeit.

Zudem ist die Katze voller Energie und sehr verspielt, sodass sie eine tolle Spielgefährtin für Kinder darstellt. Voraussetzung hierfür ist natürlich eine gute Eingewöhnung und eine respektvolle Beziehung zueinander.

Zusammenfassung

  • Wohnungskatze oder Freigänger

Haltung in der Wohnung mit viel Beschäftigung durch Spielzeug und Kratzbäume. Begrenzter Freigang als offener Balkon oder Spaziergang im Garten

  • Wesen

Verspielt, intelligent, anhänglich, menschenfreundlich, neugierig

  • Aussehen

Blaue Augen, dunkle Färbung von Gesicht, Ohren, Pfoten und Schwanz, schlank

  • Gesellschaft oder Einzelgänger

Gesellig, benötigt viel Aufmerksamkeit. Am besten Anschaffung einer zweiten Katze.

  • Charakter

Aktiv, energiegeladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.